Kennt irgendjemand diese Anime-Figur?

Thilo Piel

"Nein, ich habe den Anime noch nie gesehen." Ich bin ein großer Fan von The Grim Adventures of Billy & Mandy, aber ich habe auch eine Wertschätzung für einige der weniger bekannten, weniger gesuchten Charaktere. Ich versuche mein Bestes, um eine anständige Menge von ihnen selbst zu sammeln, aber sie alle kommen ein wenig zu mir. Ich denke, es gibt einen Anime, den ich ausprobieren sollte, schon um ein wenig mehr darüber zu erfahren, wie alles funktioniert und was es von den anderen unterscheidet. Also dachte ich, ich würde eine Liste der Top 10 Actionfiguren aus der Serie zusammenstellen, die wahrscheinlich viel vielfältiger sein werden, als das, was ich gehabt hätte, wenn ich alle Shows aus der Serie gesammelt hätte, aber wenn ich am Ende mehr von der Serie sammle, werde ich die Liste erweitern.

The Grim Adventures of Billy and Mandy ist eine Serie von Anime-TV-Anime, die auf dem Buch und den Comics von Robert Louis Stevenson basiert. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die Abenteuer der Titelhelden Billy und Mandy, eines jungen Paares, das in einer kleinen Stadt lebt, und der beiden Protagonisten, Billy und Mandy's Eltern. Die Serie zeichnet sich durch eine sehr persönliche Erzählung aus, die eine Adaption des Romans "The Light Fantastic" ist. Die Serie zeichnet sich auch durch realistische Darstellungen des Zeitraums aus und durch ihre Charaktere, die auf realen historischen Figuren und realen Menschen basieren. Die erste Episode der Serie, "Grim Tales of Billy and Mandy", wurde 1989 in Japan, wenige Monate vor Beginn der Serie, im Fernsehen ausgestrahlt und 1990 auf Englisch. Die erste englische Sendung der Serie fand auch auf Fox in den Vereinigten Staaten statt, von 1992 bis 1994 wöchentlich. Betrachten Sieden Farbige Magnettafel Testbericht. Es wurde in einen Film von Steven Spielberg und im Jahr 2000 auch in eine Anime-Serie für das Fernsehen von FUNimation Entertainment überführt. Die Geschichte spielt in einer kleinen Gemeinde mitten im Wald in New England. Die beiden jungen Charaktere, Billy und Mandy, sind die einzigen Kinder, die noch übrig sind. Als sie einen seltsamen Mann treffen, der von einer Legende im Wald spricht, die einst dort lebte und die Stadt verlassen hat, machen sie sich auf den Weg, um die "Legende der Grimmigen Geschichten" zu finden. Die Legende der grimmigen Geschichten "Grim Tales" folgt den Abenteuern von Billy und Mandy, ihren Eltern und den anderen Kindern, die in der Gemeinschaft leben. Das junge Paar trifft auch die lokalen Stadtbewohner und engagiert sich am lokalen Tatort. Ein seltsamer Mann namens Grim Tales kommt in die Stadt, und er führt sie zu einem versteckten Dorf voller Legenden und Geheimnisse. Das junge Paar lebt jetzt in einem geheimen Haus, und als Grimms Geschichten verschwinden, müssen sie zusammenkommen, um den mysteriösen Mann zu finden. Die Interaktionen der Hauptfiguren untereinander werden durch eine Reihe von Dialogen und kleinen Gesprächen gesteuert. Sie haben überhaupt keine "Beziehung". Die Figur des Hauptdarstellers ist nur eine Figur, aber im Hintergrund gibt es eine Handlung über ihn. Und diese Handlung muss gelöst werden. Aber die Hauptfigur steht im Hintergrund, denn es geht nur um die Figuren im Leben der Hauptfiguren, nicht um das Leben der Hauptfigur. Und das ist es, was die Geschichte auszeichnet. Die Dialoge sind interessant und die kleinen Interaktionen, die zwischen den Hauptfiguren stattfinden, sind auch für das Publikum interessant und interessant. Ebenso kann Figuren einen Test sein. Der Hauptdarsteller und die anderen können alles auf einmal machen, also ist es am Ende nicht so, als würde ein einziger Charakter verlieren, weil wir nicht sehen können, wie er etwas tun wird.